Sie befinden sich hier:
Alpensee

AirCurve 10 S

Die Schlafatemtherapiehilfe AirCurve 10 S von Resmed fällt unter die Kategorie der BiLevel Funktionsgeräte. Dabei werden zwei Druckniveaus erfüllt. Zum einen für die IPAP für die Inspiration, zum anderen EPAP für die Exspiration. Somit ist es ideal für Erkrankte der obstruktiver Schlafapnoe. Ebenfalls werden die Patienten angesprochen, die Schwierigkeiten mit der CPAP-Therapie haben bzw. die bisherige Druckunterstützung nicht ausreicht.

Darüber hinaus bietet das Therapiegerät erweiterte Einstellmöglichkeiten. Diese ermöglichen die Feinabstimmung der Druckabgabe und erleichtern das Einschlafen mittels Rampenfunktion.

Für eine verbesserte Therapietreue des Patienten wird AirView verwendet. Daraus ergibt sich auch die Möglichkeit der Kontrolle durch den Facharzt. Status und Informationen des Gerätes können abgerufen werden und analysiert werden.

Frau sitzt im Bett und nutzt den AirCurve 10 S
Ein Opa schläft und atmet durch das AirCurve 10 S
Patient sitzt im Bett und benutzt den AirCurve 10 S
AirCurve 10 S

Produktmerkmale des AirCurve 10 S

unterstützter Druckbereich

S: 2 – 25 cm H2O

CPAP: 4 – 20 cm H2O

nicht kondensierend

Rampenfunktion

kompatibel mit beheizbarem Atemluftbefeuchter

Kostenfreie Beratung:

Kontakt
AirCurve 10 S

Pro
  • geringe Lautstärke
  • kompakt und platzsparend – auch mit angeschlossenem Befeuchter
  • moderne Optik
  • einfache Bedienung
  • individuelle Rampenfunktion
  • Telemedizin mittels AirView
Kontra
  • Befeuchter HumidAir nicht inklusive
  • externes AC-Netzteil
  • keine Hilfsmittelnummer der Krankenkassen

Produktansichten des AirCurve 10 S

AirCurve 10 S mit Befeuchter

Gerät mit Befeuchter

Befeuchter HumidAir

Befeuchter

Rückansicht

Rückansicht

Zubehör

Zubehör

Einfach gut betreut.

kostenfreie Beratung

air-be-c: Service vor Ort!

ausführliche telefonische Beratung zu allen Geräten
kostenfreie Vorführung und Produktauswahl zu Hause
Prüfen der Demandfähigkeit am jeweiligen Sauerstoffgerät

Messen der Sauerstoffsättigung mit Pulsoximeter
Testmiete vor Kauf und Verrechnen der Mietgebühr bei anschließendem Kauf

Kundendienst

Nachbetreuung der Apparate bzw. Geräte mit Routineinspektionen bzw. Reparaturen und Überbrückungsgeräten

Reparatur

Beratung

telefonische Beratung oder direkt vor Ort beim Patienten zu Hause und das alles selbstverständlich kostenfrei

Beratung

Einweisung

persönliche Einweisung direkt vor Ort beim Patienten zu Hause und das alles selbstverständlich kostenfrei

Einweisung

Urlaubsversorgung

Kompetente und ausführliche Beratung für die genaue Auswahl des für Ihren Bedarf geeigneten Gerätes auf Reisen

Urlaubsversorgung