Airsep Focus

Inogen One G3

Mit der dritten Generation der von Erfolg gekrönten tragbaren Konzentratoren der Firma Inogen, haben Sie Zugriff auf ein solides, geräuscharmes und langlebiges Produkt. Sein Gewicht von 2,2 kg sichert dem Sauerstoffkonzentrator Inogen One G3 einen Platz unter den leichtesten Sauerstoffkonzentratoren. Geeignet ist das Modell für Sauerstoffbedarfe bis zu 4 l/min, welche sich zwischen Stufe 1 und Stufe 5 einstellen lassen.

Zusätzlich kann der Inogen One G3 mit einer Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden (großer Akku) punkten. Sollte die Akkulaufzeit dennoch nicht ausreichen, befinden sich entsprechende Aufladekabel für Steckdose und Auto innerhalb des Standardlieferumfangs. Damit generieren Sie ein hohes Maß an Sicherheit innerhalb der Sauerstofflangzeittherapie.

Wie jeder tragbare Sauerstoffkonzentrator, gibt der Inogen One G3 den Sauerstoff atemzuggesteuert ab. Ein übermäßiges Austrocknen der Nasenschleimhaut wird damit verhindert. Haben Sie spezielle Fragen zu Sauerstoffkonzentratoren und sämtlichem Zubehör, wenden Sie sich bitte unter Kontakt an unseren Kundendienst. Wir werden Ihnen mit Vergnügen verschiedenste Produkte im Rahmen einer telefonischen Beratung näherbringen.

Ein Ehepaar sitzt im Auto. Zwischen beiden steht der Inogen One G3. - Inogen One G3
Oma und Opa spazieren mit dem Enkel durch einen Park. Der Opa trägt den Inogen One G3 auf seiner rechten Schulter. - Inogen One G3
Ein Ehepaar sitzt an einem Gartentisch und unterhält sich. Auf dem Tisch steht der Inogen One G3 in einer Tragetasche. - Inogen One G3
Profilansicht vom Inogen One G3 inklusive 8-Zellenakku - Inogen One G3

Produktmerkmale des Inogen One G3

für Versorgungen von 3-4 l/min (bei Belastung)

angenehm zu tragen – 2,2 kg (8 cell Accu)

bis zu 8 h Akkulaufzeit auf Einstellung 2

akzeptables Betriebsgeräusch < 39 dB (A)

im Flugzeug während des Fluges einsetzbar

Langlebigkeit: für den dauerhaften Einsatz geeignet

Kostenfreie Beratung:

Kontakt
Kontakt

  • besonders feinfühlige Atemerkennung
  • Zusammenspiel von geringem Gewicht und Sauerstoffausbeute
  • ausgereifte Technik in 3. überarbeiteter Version
  • Preisvorteil durch hohe Einsatzzahlen
  • verordnungsfähig – Hilfsmittelnummer 14.24.04.6007
  • einfache Bedienelemente und leicht ablesbare LCD-Anzeige
  • sehr leicht – mit 8-Zellen Akku nur 2,2 kg!
  • Demandfähigkeit muss (an diesem Modell!) getestet werden
  • jährlicher Austausch der Siebbetten
  • keine Garantieverlängerung nach 3 Jahren möglich

Produktansichten des Inogen One G3

Schultertragetasche

Der Inogen One G3 in seiner schwarzen Tragetasche mit Schultergurt. - Inogen One G3

externe Ladestation mit Akku

Detailansicht vom der externen Ladestation mit Akku. - Inogen One G3

16-Zellenakku

Abbildung des 16-Zellenakku für den Inogen One G3. - Inogen One G3

Rucksack

Der Inogen One G3 in seinem schwarzen Rucksack. Der Rucksack verfügt über Bauchgurte. - Inogen One G3

Einfach gut betreut.

kostenfreie Beratung

Inogen One G3: Dokumente zum Herunterladen

Lieferumfang

Entscheiden Sie sich für einen Inogen One G3, gibt es einen grundsätzlichen Lieferumfang. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie das Gerät privat kaufen oder in Form einer Versorgungspauschale über die Krankenkasse erhalten. Standardisiert inbegriffen ist dabei ein Netzteil bzw. Ladegerät für die Steckdose, ein separates Netzkabel für den 12 Volt Anschluss im Auto, eine Gebrauchsanweisung und Flugunterlagen.

Zusätzlich können Sie im Rahmen des Standardlieferumfangs zwischen einigen Optionen wählen. Mögen Sie lieber eine Schultertragetasche oder einen Rucksack, um den Sauerstoffkonzentrator zu transportieren? Macht für Sie eher ein 8 Zellen Akku oder 16 Zellen Akku Sinn?

Besitzen Sie beispielsweise mehrere verschiedene Batterien, haben Sie die Möglichkeit ein externes Ladegerät zu erwerben. Dieses befindet sich nicht im Standardlieferumfang. Welche Kombinationen für Sie individuell von Vorteil sind, können Sie gerne mit unserem Kundendienst besprechen!

air-be-c: Service vor Ort!

ausführliche telefonische Beratung zu allen Geräten
kostenfreie Vorführung und Produktauswahl zu Hause
Prüfen der Demandfähigkeit am jeweiligen Sauerstoffgerät

Messen der Sauerstoffsättigung mit Pulsoximeter
Testmiete vor Kauf und Verrechnen der Mietgebühr bei anschließendem Kauf

Kundendienst

Nachbetreuung der Apparate bzw. Geräte mit Routineinspektionen bzw. Reparaturen und Überbrückungsgeräten

Beratung

telefonische Beratung oder direkt vor Ort beim Patienten zu Hause und das alles selbstverständlich kostenfrei

Einweisung

persönliche Einweisung direkt vor Ort beim Patienten zu Hause und das alles selbstverständlich kostenfrei

Urlaubsversorgung

Kompetente und ausführliche Beratung für die genaue Auswahl des für Ihren Bedarf geeigneten Gerätes auf Reisen