Cypress

Das Cypress Sauerstoff-Sparsystem kann mit verschiedenen Sauerstoffflaschen zu Hause oder unterwegs verwendet werden. Das System stellt eine Kombination aus Druckminderer und Sauerstoff-Sparsystem dar. Es liefert eine präzise Menge zusätzlichen Sauerstoffs an einem optimalen Punkt im Atemzyklus.

Es erhöht in großem Maße die Wirtschaftlichkeit der Sauerstoffdosierung und vermeidet eine unnötige Sauerstoffverschwendung. Verwendet wird das Cypress Sauerstoff-Sparsystem um die Dauer der mobilen Sauerstoffversorgung, während der Nutzer von der primären Sauerstoffquelle getrennt ist, zu verlängern.

Durch einen simplen Drehschalter für die Dosiermenge, Dauerfluss- und Off-Modus sowie durch den bereits integrierten Druckminderer ist eine einfache Handhabung gewährleistet. Das kompakte Design und das geringe Gewicht bieten einen hohen Patientenkomfort.

Ein Mann trägt das Flaschensystem im Rucksack auf dem Rücken.
Ein Mann hat das Flaschensystem im Trolley mit angeschlossenem Sparsystem Cypress.
Ein älterer Herr sitzt auf dem Sofa, neben ihm steht eine 10 Liter Sauerstoffflasche.
Sparsystem Cypress auf einer Sauerstoffflasche

Produktmerkmale des Cypress

Gewicht: 560 g (ohne Batterien)

Betriebstemperatur: 0 bis 50 °C

Druck: 14 Bar bis 207 Bar

Kostenfreie Beratung:

Kontakt
Kontakt

  • passt sich automatisch an den Benutzer an
  • erfordert keine spezielle Wartung
  • lange, fehlerfreie Lebensdauer
  • verordenbar: Hilfsmittelnummer 14.24.05.8002
  • angemessene Pflege nötig
  • Auslösung eher schwerfällig

Produktansichten des Cypress

Flasche mit Tragehilfe

0,8 und 2 Liter Flasche mit Tragehilfe

Caddy für Sauerstoffflaschen

Caddy für Sauerstoffflaschen

Rucksack für Sauerstoffflachen

Rucksack für Sauerstoffflachen

Tragetasche

Tragetasche für Sauerstoffflaschen

Einfach gut betreut.

kostenfreie Beratung

Cypress: Dokumente zum Herunterladen

air-be-c: Service vor Ort!

ausführliche telefonische Beratung zu allen Geräten
kostenfreie Vorführung und Produktauswahl zu Hause
Prüfen der Demandfähigkeit am jeweiligen Sauerstoffgerät

Messen der Sauerstoffsättigung mit Pulsoximeter
Testmiete vor Kauf und Verrechnen der Mietgebühr bei anschließendem Kauf

Kundendienst

Nachbetreuung der Apparate bzw. Geräte mit Routineinspektionen (z. B. Wartung) bzw. Reparaturen und Überbrückungsgeräten

Beratung

persönliche telefonische Beratung oder direkt vor Ort beim Patienten Zuhause und das alles selbstverständlich kostenfrei

Einweisung

persönliche Einweisung direkt vor Ort beim Patienten Zuhause und das alles selbstverständlich kostenfrei

Urlaubsversorgung

Kompetente und Ausführliche Beratung für die genaue Auswahl des für Ihren Bedarf geeigneten Gerätes auf Reisen